Wissenswertes |

Museumsnacht in der Städtischen Galerie – Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung | Alle Veranstaltungen

 

MUSEUMSNACHT
Wohin mit der Schönheit? – oder: Die Faszination des Hässlichen

Zur Finissage sind in der Sonderausstellung Lesungen, Filme von Maix Mayer und musikalische Interventionen mit Mitgliedern der Sächsischen Akademie der Künste zu erleben. Des Weiteren führt der Kurator Prof. Dr. Thomas Deecke durch die Ausstellung.

18.00 – 1.00 Uhr 
Wohin mit der Schönheit?
Oder die Faszination des Hässlichen
Finissage der Sonderausstellung, freier Rundgang

18.15/ 20.15/ 22.15 Uhr
Kuratorenführung in der Sonderausstellung
mit Prof. Thomas Deecke

19.00 – 20.00 Uhr/ 21.00 – 22.00 Uhr
Künstlergespräche, Lesungen, Musik
mit Mitgliedern der Sächsischen Akademie der Künste der Sparten Baukunst, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film und Musik
Im Foyer und in der Sonderausstellung

18.00 – 23.00 Uhr
Der Freundeskreis der Städtischen Galerie informiert über seine Arbeit.
Foyer

22.00/ 23.00 Uhr
Schätze aus der grafischen Sammlung
Kristin Gäbler gibt Einblick in die Skizzenbücher des Dresdner Monumentalmalers und Akademieprofessors Hermann Prell (1854 – 1922).
In der Bibliothek

18.00 – 1.00 Uhr
Essen und Trinken Im Museumscafé


Eintritt: 13 Euro/ermäßigt 9 Euro, Familienkarte 28 Euro,
Kinder unter 6 Jahren frei

Quelle: Städtische Galerie Dresden