Kindertheater |

„Mutter sag, wer macht die Kinder“ – Putjatinhaus | Alle Veranstaltungen

 

Die Maus Tütü und der Maulwurf Diddi Neumann, der beste Küsser der Mäuseschule, erleben die erste große Liebe ihres Lebens. Aber Kater Mikesch schleicht immer um sie herum – der will doch jede Maus fressen! Indes wollen Tütü und Diddi endlich wissen, woher die Kinder kommen. Sie sehen der Biene und den Hühnern zu – immer Kater Mikesch im Nacken! Selbst zum Küssen müssen sie sich in Diddis altem Latschen verstecken! Furchtbar! Wo man doch die Stelle des ersten Kusses nie vergisst! Doch plötzlich hat Mikesch glatt die Mäusejagd vergessen! In der aufregenden und lustigen Geschichte wird den Kindern ganz einfach und spielerisch erklärt, wie das funktioniert: das Kinderkriegen nämlich. Natürlich frei nach Janosch – mit viel Humor, Poesie und Augenzwinkern! Spiel: Theatermanufaktur/Bianca Heuser.

Quelle: Putjatinhaus