Lesung |

Nachtlaune - Satiren zwischen Scherz und Zorn – Tom Pauls Theater | Alle Veranstaltungen

 

Nachtlaune - Satiren zwischen Scherz und Zorn

Michael Bittner und Peter Ufer gehören zu den bekanntesten sächsischen Kolumnisten. Mit ihren kritisch-satirischen Texten begeistern sie bei Lesungen ihr Publikum. Launig begegnen sie der komplizierten Zeit und kommen geistreich hinter ihre Probleme. Das ist Satire zwischen Scherz und Zorn, aber immer mit großer Lust am Lachen. Und da sie gern nachts schreiben, um ihre Launen auszuleben, wollen sie jetzt mit der Nachtlaune ihren Spaß weitergeben.Dazu haben sie sich den Berliner Autor Heiko Werning eingeladen, der mit seinen hu­mo­­ristischen Kurzgeschichten sein Publikum hoch erfreut. Er kennt sich nicht nur mit politischen Kriechtieren aus, sondern als Biologe auch mit wirklichen Reptilien. Und er spielt auch noch großartig Klavier.Bittner, Werning und Ufer schauen in die Dreckecken der Gesellschaft und bringen ihre Ge­danken unters Volk – auch unter das widerspenstige. Ein satirisches Dreierpack, das anpackt, gern mal draufhaut, aber mit Witz weiterschaut, als die kurzsichtige Politik.
Quelle: Tom Pauls Theater