Lesung |

NATÜRLICHE SCHÖNHEIT? MEIN KÖRPER GEHÖRT MIR 2.0 – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Diskussionsveranstaltung und Lesung mit Karen Duve, Sachbuch- und Romanautorin (Macht), Berlin, Elle Nerdinger, feministische Netzaktivistin, Cyborgs e.V., Düsseldorf, und der ModeratorinSonja Eismann, Journalistin, Herausgeberin des Missy-Magazins, Berlin 

Was passiert, wenn insbesondere Frauen die Künstlichkeit ihrer Körperideale offensiv zur Schau stellen und ihre Körper als ein ihnen verfügbares Material verstehen, das sie formen und verändern können? Wer soll das Recht haben, über solche Eingriffe am eigenen Leib zu entscheiden? Welche medizinischen und ästhetischen Maßnahmen gelten warum als ethisch vertretbar? Wie werden in einer individualisierten Gesellschaft unsere Idealvorstellungen geprägt und wie kann man sich diesen Zwängen entziehen?

quelle dhmd