Wissen |

No Pasarán! – Kulturbahnhof Radebeul-Ost | Alle Veranstaltungen

 

No Pasarán! - Ausstellung anlässlich des 80. Jahrestages der Bildung der Interbrigaden in Spanien


21. Oktober bis 11. November 2016
Mo, Di, Mi, Fr, 09.00 - 19.00 Uhr
Eintritt frei

Im Juli 1936 putschte in Spanien Francisco Franco gegen die demokratisch gewählte Regierung. Um die Regerung zu retten, kamen Freiwillige aus 50 Ländern, darunter auch aus Deutschland, nach Spanien. Im Oktober 1936 wurden die Interbrigaden gebildet. Trotz ihres aufopferungsvollen Kamofes endete der Krieg 1939 mit einer Niederlage. Franco errichtete eine blutige Diktatur, die bis zu seinem Tod 1975 bestand. Ab 1950 fanden spanische Emigranten in Dresden und Umgebung ein Exil.

Die Ausstellung stellt den Weg der Schwestern Úriz von Badostáin (Spanien) nach Ostberlin dar. Der Lebensweg der beiden Reformpädagoginnen zeugt von einem Leben für die Verteidigung der Rechte der Frauen und Kinder, für die Hilfe für Flüchtlinge und für eine Welt ohne Krieg und Faschismus.

quelle kulturbahnhof radebeul