Multivisionsshow |

Nördlich des Treibeises – Globetrotter Ausrüstung Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Arktiskenner Björn Klauer über eine besondere Expedition in den hohen Norden

Im Spätsommer 1912 ereignete sich das größte Unglück der deutschen Arktisforschung, bei dem unter rätselhaften Umständen der Expeditionsleiter Herbert Schröder-Stranz und drei seiner Mitstreiter verschollen blieben. Erleben Sie einen packenden Bericht über die strapaziöse Suche nach Resten der Unglücks-Expedition durch die unendliche Gletscherwelt Spitzbergens.

quelle globetrotter dresden