Musiktheater |

Odole mio! Säx sells... – Dresdner Comedy und Theater Club (Gewölbekeller im Kügelgenhaus) | Alle Veranstaltungen

 

Sächsische Erfindungen in einem satirischen Liederprogramm mit Kathy Leen.
Am Piano: Herr Miersch

 
Sächsische Erfindungen. Es war einmal ein kleines Volk im östlichsten Deutschland … die SACHSEN!
Verrückt, reiselustig und vor allem eins:  erfinderisch! Ihre Ideen brachten die Welt ein ganzes Stück nach vorn. Aber auch die Erotik. Denn schließlich wurden hier nicht nur Porzellan, Filtertüten oder z.B. Zahnpasta, sondern eben auch der erste BH und die Liebesperlen erfunden. Ohne Sachsen wäre die Welt also ziemlich armselig. Erfahren Sie, warum die Sachsen so frisch küssen können und wieso es ohne die Sachsen die Erotik gar nicht gebe.
 
Mit atemberaubender Stimme und erstaunlicher Wandlungsfähigkeit führen Chansonette Kathy Leen und Holger Miersch am Piano durch die Historie sächsischen Erfindergeistes. Auch wenn „Herr Miersch“ an der Seite von „Miss Eierschecke“ einiges auszustehen hat, ergänzen sich die beiden Künstler kongenial, wobei zur Freude des Publikums die Betonung durchaus auf „genial“ liegt. „Das Publikum kommt voll auf seine Kosten und staunt, was die eher zierlich wirkende Frau mit großer Stimme bewältigt“, rezensierte die Sächsische Zeitung.
 
Kreativität von A bis Z: Aktendulli, Bierdeckel, Büstenhalter, Dampflokomotive, Dominosteine, Eierschecke, Filtertüte, Gaslaternen, Homöopathie Kleinbildkamera, Lodenmantel, Mundwasser, Porzellan, Tageszeitung, Teebeutel, Thermoskanne, Tonband, Weinbrand und Zahncreme sind sächsischen Gehirnen entsprungen. Glauben Sie nicht? Kommen Sie zu uns - Kathy Leen zeigt Ihnen, wie SEXY „Sächsisch“ wirklich ist!