Sonderführung |

Öffentliche Führung: Unerreichte Übertragung – Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) | Alle Veranstaltungen

 

Schon früh begann Dieter Goltzsche, der 1934 in Dresden geboren wurde, sich mit Literatur zu beschäftigen. Als intensiver Leser hat er von den 1960er Jahren an Verlagsbücher illustriert.

Neben einer Auswahl von Goltzsches Blättern zur Literatur zeigt die SLUB Zeichnungen und grafische Arbeiten, die der Künstler in Büchern publizierte und eröffnet den Besuchern einen Einblick in Goltzsches Interpretation der Literatur.
Durch die Ausstellung führt Matthias Flügge, Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden.
Quelle: SLUB