Lesung |

Östlich der Sonne, westlich des Mondes – Yenidze Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Östlich der Sonne, westlich des Mondes

Märchen und Geschichten aus dem hohen Norden, wo die Alten für die Alten am Lagerfeuer erzählten und der Ascheper, die Brusböcke und die Trolle zu Hause sind und wo der Klang des Bukkehorns über Schnee und Eis weht.
Ursula Böhm liest und erzählt, Jan Heinke bläst das Horn und singt Obertöne.

Quelle: Yenidze