Kabarett/Comedy |

Olaf verbessert die Welt. Teil 4 – HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste | Alle Veranstaltungen

 

Es ist die erste interaktive Weltverbesserungsshow der Welt – im ARD-Fernsehen. In Farbe. Wann, wenn nicht jetzt, wer, wenn nicht er, kann diese Welt ein bisschen besser machen. Er ist das Wunder im Pullunder, der Mittler zwischen Kultur und Sozialabbau, der Vergewaltiger des Bösen, Verteiler des Richtigen, unermüdlicher Mahner und Erinnerer, Weltverbesserer und Humorist, Betroffenheitslyriker und Liedermacher, er ist der Knüppel zwischen den Tentakeln der Großindustrie, die geistige Start- und Landebahn für die philosophischen Luftschiffe der Zukunft, die Blutgrätsche der Verbalästhetik, er ist untergewichtig, aber überbegabt, selbstlos verteilt er seine Botschaft unter den Bedürftigen – in einer Show, größer als das Saarland.

Er spricht über Erotik, singt über Stabhochsprung, reimt über soziale Missstände, ja, im Notfall tanzt er sogar, er spielt Gitarre und Halma, er war Fußpfleger und Mathematiker, und wenn er krümeln würde, wäre er ein Keks.
Kurz gesagt: Er ist Olaf Schubert. Und er ist wieder im Fernseher.

Quelle: Hellerau