Klassik |

Osterkonzert für Trompete, Violine und Cello – Altes Kalkbergwerk Miltitz | Alle Veranstaltungen

 

Joachim Schäfer, Trompete
MinJung Kang, Violine
Uwe Hirth-Schmidt, Violoncello

Auf dem Programm dieses ganz besonderen Osterkonzertes für Piccolotrompete, Violine und Violoncello stehen Werke großer Meister. Ausnahmesolist Joachim Schäfer gastiert mit dem Morpheus-Duo, bestehend aus der Gewinnerin des ARD-Wettbewerbes MinJung Kang (Violine) und Uwe Hirth-Schmidt (Violoncello).
Joachim Schäfer wurde in Dresden geboren, studierte in seiner Heimatstadt an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber" und gilt als herausragender Musiker der neuen Trompeter-Generation. Er konzertiert bei national und international bekannten Konzertreihen und Festivals sowie auf Podien in Italien, Spanien, Frankreich, Tschechien, Polen, Slowakei und den USA. Die Kritik würdigt zuvörderst seine technische Souveränität sowie sein müheloses, stilsicheres und dynamisch sensibles Spiel, mit dem er auf der Trompete hohe Maßstäbe setzt. 

Das Kalkbergwerk Miltitz bildet eine außergewöhnliche Kulisse, auch hinsichtlich der Akustik, die in diesem aus Kalkstein gebildeten Gewölbe mit seinem glasklaren See entsteht.

Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Klipphausen.

Bitte denken Sie an warme wetterfeste Kleidung.

Quelle: Börse Coswig