Lied / Chanson / Singer Songwriter |

PAUL HOORN & DAS PARADIESORCHESTER – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Das alte orientalische Wort „Paradies" steht für einen geschützten Ort, einen Garten, in dem es nicht an Wasser mangelt und wo Pflanzen, Tiere und Menschen ungehindert ihr Lebendigsein genießen können.
 
Es ist ein Ort, wo auch bedrohte und Entbehrung leidende Lebewesen ihren Frieden finden. So einen Ort wollen wir schaffen mit einer Gemeinschaft von Menschen, geflüchteten und hier ansässigen Menschen, die zusammen musizieren, die gleichberechtigt und in gegenseitigem Respekt miteinander kommunizieren in einer Sprache, die über Grenzen geht, weil sie universell ist:
Musik als Brücke zwischen den Welten. Musik als heilendes Element in einer zerissenen Welt.                

Paul Hoorn

quelle: haus der kirche dreikönigskirche