Klassik |

„Peter Kube trifft Peer Gynt“ – Neustadthalle - Neustadt in Sachsen | Alle Veranstaltungen

 

„Peter Kube trifft Peer Gynt“

Im Unterhaltungskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen treffen diesmal  zwei bekannte Künstler aufeinander: Peter Kube, Kollege von Tom Pauls und Jürgen Haase im Zwingertrio Dresden, trifft auf den Bauernsohn Peer Gynt, einen Taugenichts, der sich herum treibt statt seiner verwitweten Mutter beizustehen, fantasievolle Lügengeschichten über Trolle erzählt und eine junge Frau in die Berge entführt. Der Kabarettist und Schauspieler Peter Kube zitiert aus dem turbulenten und unterhaltsamen Versdrama, in dem Hendrik Ibsen Reales und Surreales so anschaulich miteinander verbunden hat, dass es zu einem der bekanntesten Bühnendramen der Welt wurde. Die Musiker der Elbland Philharmonie Sachsen lassen die märchenhafte Schauspielmusik, die Edvard Grieg für dieses Bühnendrama komponierte, und seine „Norwegischen Tänze“ erklingen. Die Leitung des Konzerts liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Christian Voß. Unterstützt wird das Konzert von dem Riesaer Unternehmen ABAKUS.