Klassik |

PETER SCHREIER ZUM 80. GEBURTSTAG – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

PETER SCHREIER ZUM 80. GEBURTSTAG - 12. Dresdner Abend

 
Wie könnte man Peter Schreiers 80. Geburtstag besser feiern als mit einem Konzert, in dessen Mittelpunkt die Musik Wolfgang Amadeus Mozarts steht? Und die strahlende A-Dur-Sinfonie gehört sicherlich zu dem festlichsten, was es in Mozarts sinfonischem Schaffen überhaupt gibt. Ein Divertimento und ein Klavierkonzert ergänzen den Ausflug in die prachtvolle Musikwelt des alten Österreich. Gleichsam als Gast tritt Felix Mendelssohn-Bartholdy auf, ein Komponist, dem sein Freund Robert Schumann nachsagte, niemand wie er habe es verstanden, Mozarts Geist mit der neuerwachten romantischen Strömung zu verbinden.
 
19.00 Uhr Großer Saal
Philharmoniker packen aus!
... in Worten und Tönen. Mit Daniel Finkernagel
 
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Divertimento D-Dur KV 136
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Streichersinfonie Nr. 10 h-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Concert for Piano und Orchestra A-Dur KV 414
Sinfonie A-Dur KV 201
 
Peter Schreier | Dirigent
Camillo Radicke | Klavier
Philharmonisches Kammerorchester 
 
Quelle: Dresdner Philharmonie