Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Phia - Record Release Tour – Ostpol Dresden | Alle Veranstaltungen

 

„The Ocean Of Everything“ – das lang erwartete Debütalbum der australischen Künstlerin Phia – fasziniert mit satten Harmonien, leidenschaftlichen Vocals und eingängiger Pop Poesie. Eine genreübergreifende Musik, getragen von den Tönen einer afrikanischen Kalimba, einem Instrument, zauberhaft- geheimnisvoll im Klang, kaum größer als eine Postkarte. Sie ist Phias Instrument der Wahl und längst zu ihrem Markenzeichen geworden. 

Das Album wurde mit ihrem langjährigen Kollaborateur Joshua Teicher im Funkhaus Studio Berlin produziert, der die Essenz ihrer Musik kompromisslos herausgearbeitet hat. Es wurde viel probiert und viel verworfen, die Kalimba z.B. durch Gitarrenverstärker gejagt, um Phias eher ungewöhnlichen Livesound einzufangen. Zum krönenden Abschluss hat Eli Crews (Tune-Yards, Deerhoof, Dear Reader, etc.) das Album in New York gemischt und gemastert. Das Album beinhaltet elf formvollendete Songs und kommt am 26. August 2016 bei Labelship im Vertrieb von Broken Silence heraus. Es wird zunächst in den Formaten CD im Digipak sowie digital erhältlich sein. Eine Vinyl-Sonderauflage ist allerdings in Planung. 

„The Ocean Of Everything“ erzählt kleine Geschichten voller Schönheit und Freude, die von Phias Faszination für die verschiedenen Kulturen geprägt sind. Das Album offenbart den Hörern einen Einblick in Phias Charakter und ihre Neugier für die Welt in und um sie herum. Der unverwechselbare Klang ihrer Stimme kombiniert mit der Kalimba gewährt einen wundervollen Einblick in die Seele einer weitgereisten jungen Künstlerin.

quelle ostpol