• Startseite
  • Veranstaltung
  • PHIL. ZU ENTDECKEN ... beim Klavierzauberer Chopin
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Klassik |

PHIL. ZU ENTDECKEN ... beim Klavierzauberer Chopin – Staatsschauspiel Dresden - Großes Haus | Alle Veranstaltungen

 

PHIL. ZU ENTDECKEN ... im Hörnerklang

Eine richtige Sinfonie ist schon ein tolles Stück Musik. Doch wenn sie auch noch »Große Sinfonie« heißt, wie lange dauert die dann eigentlich? Doch keine Angst! Hier gibt es so viel zu entdecken, dass man gar nicht merkt, wie die Zeit vergeht. Warum hier die Hörner den Ton angeben und was sich Schubert dabei gedacht hat, das erklärt Malte. Aber manchmal muss er einen geheimnisvollen Gast zu Hilfe rufen …
Kleine und große Zuhörer sind eingeladen, wenn das Orchester zum letzten Mal vor dem Konzert probt. Hier kann man buchstäblich hinter die Kulissen gucken – oder besser: hören!
 
Franz Schubert (1797-1828)
Sinfonie C-Dur D 944 »Große C-Dur Sinfonie«
 
Trevor Pinnock | Dirigent
Malte Arkona | Moderation
 
Quelle: Dresdner Philharmonie