• Startseite
  • Veranstaltung
  • „Poets Translating Poets – Versschmuggel mit Südostasien“
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lesung |

„Poets Translating Poets – Versschmuggel mit Südostasien“ – Literaturhaus - Villa Augustin Dresden | Alle Veranstaltungen

 

„Poets Translating Poets – Versschmuggel mit Südostasien“

Sie erwartet an diesem Abend eine Lesung der Autoren Sylvia Geist (Deutschland), Thomas Kunst (Deutschland), Harish Meenashru und Sridala Swami (beide Indien), die alle am Versschmuggel teilnahmen. Bei dem 2015 initiierten Projekt des Goethe-Instituts kamen 51 Lyriker/innen mit 20 Sprachen zusammen, um an verschiedenen Orten ihre Texte in die jeweils andere Sprache zu übersetzen und diese dann innerhalb von Lesungen in Originalsprache und Übersetzungen zu präsentieren.

Poets Translating Poets basiert auf einem 2015 vom Goethe-Institut entwickelten Konzept, das 51 Dichter_innen (mit 20 Sprachen) aus Deutschland, unter anderem Thomas Kunst und Sylvia Geist, und Südasien an verschiedenen Orten zusammenführte. Durch diese kulturelle Begegnung und die gegenseitige Übersetzung der Texte konnten am Ende aus 187 Gedichten über 280 Übersetzungen hervorgehen.

Die gebürtige Berlinerin Sylvia Geist studierte unter anderem Germanistik und Kunstgeschichte an der TU Berlin und ist seit 1992 als Redakteurin und Herausgeberin tätig. Sie erhielt für ihre Werke eine Vielzahl an Auszeichnungen wie den Literaturförderpreis des Landes Niedersachsen.

Thomas Kunst, geboren 1965 in Stralsund, studierte zuerst Pädagogik und arbeitete dann als Bibliotheksassistent in der Deutschen Nationalbibliothek. Seine Lyrik und Prosa beschäftigen sich unter anderem mit improvisierter Musik und wurden mehrfach ausgezeichnet.

Harish Meenashru, geboren 1953 in Anand (Indien), studierte Chemie und arbeitete dann im Bankensektor. Den literarischen Durchbruch erlangte er mit seiner Lyrik, die in verschiedene indische Sprachen übersetzt wurde und für die er mit dem Vali Gujarati Award ausgezeichnet wurde.

Sridala Swami ist eine indische Dichterin, Essayistin und Fotografin, die vor allem durch ihre Kinderbücher und Gedichte Bekanntheit erlangte. 2011 war sie Charles-Wallace writer-in-residence an der Universität Stirling in Schottland.
 

quelle literaturhaus villa augustin