Rundgang |

Prima Klima in Dresden (Zeitgeschichte) – Postplatz "Käseglocke" | Alle Veranstaltungen

 

Prima Klima in Dresden?

Palmen statt Platanen auf der Brühlschen Terrasse? Tornados im Zwinger? Die Elbe ein Rinnsal ohne Schifffahrt? Der Große Garten eine Wüste? Dies mögen Übertreibungen sein, doch sicher ist, dass sich der globale Klimawandel schon heute in Dresden auswirkt. Dieser Rundgang durch die Altstadt beschäftigt sich damit, wie Pflanzen und Tiere in der städtischen Natur mit steigenden Temperaturen, knapper werdenden Wasserressourcen und häufigeren Wetterextremen zurechtkommen müssen. Wie kann (oder könnte) unsere Stadt auf diese Prozesse reagieren? Interaktive Experimente und Informationen zur Umwelttechnik machen den Rundgang zudem zu einem Gewinn für die ganze Familie.

quelle: igeltour