Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

RED CITY RADIO + PEARS – Groove Station | Alle Veranstaltungen

 

Red City Radio spielen melodischen Punkrock. Punktum. Die Berechenbarkeit ihrer Songs tendiert gegen Null, das Hymnenbarometer schlägt ganz weit nach oben aus. Die Selbstsicherheit entspringt ihrer polyphonischen Stimmgewalt. Garrett Dale (guitar/vocals), Ryan Donovan (guitar/vocals), Jonathan Knight (bass/vocals) und Dallas Tidwell (drums/vocals) waren alle schon einmal Leadsänger einer eigenen Band gewesen. Die Band ist jedoch der Fleisch gewordene Kollektivgedanke, der größer ist als die Summe seiner Individuen und keinen Platz für einen selbstverliebten Hauptsongwriter bietet. Somit ein Ende für Egotrips. Es ist schon beängstigend, mit welcher Präzision und Perfektion sie mit ihren passgenauen Kompositionen dem melodischen Punkrock kurzerhand ein neues Aushängeschild mit Garantieversprechen verpassten. Ein Garant für große Gesten, Brothers-in-arms-Rhethorik, unpeinliche Whaos-Chöre und ein bodenloses Fass für positive, kreative Energie. Sie beißen sich mit ihren grandiosen Songwriterkünsten hartnäckig in den Köpfen fest und wahren mit dem satten Sound ihre Ausnahmestellung im melodischen Punkrock. „Wir sind Werwölfe“, sagt die Band heute, „und wir können es beweisen.“ Im kommenden Jahr kommen Red City Radio mit neuem Material zu uns auf Tour. Begleitet werden sie von Pears aus New Orleans. Deren Kombination aus Hardcore-Riffs, Pop-Punk-Melodien und schlammigen Breaks kommt direkt aus dem French Quarter und beweist, dass Punk, Voodoo und Mojo und Juju und Gris Gris kein Widerspruch sein müssen.