Klassik |

Regel|Freiheit – Die Stimme des Kindes – Annenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Das Kammerensemble des Universitätschores erkundet die innovative Tonsprache zeitgenössischer Komponisten aus Skandinavien, Finnland und dem Baltikum. 

Es erklingen Werke von Nystedt, Pärt, Vasks, Rautavaara, Mäntyjärvi, Jennefelt und anderen. Zwischen den A-cappella-Stücken wird der Schriftsteller Volker Sielaff, der im Mai 2015 die Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung erhalten hat, eigene Texte lesen.
Ausführende:
Kammerensemble des Universitätschores Dresden e.V.
Volker Sielaff Texte & Sprecher
Christiane Büttig Künstlerische Leitung
 
Quelle: Universitätschor Dresden