Schauspiel |

REVOLTE IN ARBEIT – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

REVOLTE IN ARBEIT (Theater La Lune)

30 KILO MATERIAL. 3 KÖRPER. 1 MIDI FIGHTER. Wir sind eine Bewegung. Auch wenn wir noch stehen. Aber sie ist da, die Bewegung. Und wenn noch nicht im Körper, dann ist sie schon im Kopf. Oder irgendwo tief drinnen. Da ist etwas angestoßen, etwas ausgelöst, das setzt sich fort, geht nicht wieder weg, das kommt irgendwann an die Oberfläche, nach außen, in den Körper, in die Stimme. Und dann immer weiter. Die Bewegung springt über. REVOLTE. Welche Assoziationen entstehen, welche Sehnsüchte und Ängste sind damit verbunden? Das Team von Theater La Lune hat recherchiert, hat Freunde und Experten, sich selbst und den eigenen Körper befragt.
Drei SchauspielerInnen und ein Musiker mit Midi-Fighter steigen mit dem Publikum ein in ein zeitlich und räumlich unbegrenztes Universum von Haltungen, Hoffnungen und Utopien. Theater La Lune versteht seine künstlerische Arbeit als Instrument, sich mit der Wirklichkeit fragend, forschend, provozierend auseinanderzusetzen. Jede Theaterproduktion basiert auf einer umfassenden Recherche mittels Interviews,
Begegnungen, persönlichen Erfahrungen und der Auswertung anderer Materialien aus Literatur, Medien, Archiven. Nach jeder Vorstellung wird dem Publikum ein Forum für Diskussionen, Kritik und Fragen geboten.