Malerei/Grafik/Zeichnungen |

Roland Borchers - Syrischer Pfad – Alte Feuerwache Loschwitz e.V. - Kunst- und Kulturverein | Alle Veranstaltungen

 

Laudatio: Steffen Birnbaum (VS Sachsen)

Musik: Roger Tietke (Saxophon) - freie Improvisation der Töne
 
Roland Borchers, 1958 in Leipzig geboren, studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Heinz Wagner und Hartwig Ebersbach. 1986 – 1989 arbeitete er in einer Ateliergemeinschaft mit Axel Krause und Neo Rauch. Von 1987 – 1989 war er Meisterschüler bei Prof. Arno Rink. Studienreisen führten ihn nach Holland, Frankreich, Itialien, Schweden, Schottland, Türkei, Kreta, Brasilien, Marokko und das ehemalige Ostpreußen. Roland Borchers lebt und arbeitet in Leipzig. Mit seiner neuen zum Teil großformatigen Serie setzt er sich mit den Ereignissen in Syrien mit den Mitteln der Malerei auseinander. Seine starke Farbigkeit setzt Emotionen frei und schickt den Betrachter direkt in das Zentrum existentieller Grenzsituationen, in den brennenden Kriegsherd.
 
Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag 12.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung
 
Die Ausstellung wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz. Wir danken ebenfalls der Ostsächsischen Sparkasse Dresden für ihre freundliche Unterstützung.
 
Quelle: Alte Feuerwache Dresden