Kunst |

Roman Lipski. Malerei – Kraszewski-Museum | Alle Veranstaltungen

 

Roman Lipski. Malerei

Der polnische Künstler Roman Lipski wurde 1969 in Nowy Dwor Gdanski geboren und emigrierte 1989 nach West Berlin, wo er seitdem lebt. Zentraler Gegenstand seines bisherigen Schaffens ist die Landschaft. Seine Bilder zeugen von Zeit- und Ortslosigkeit, Stillstand und Monumentalität. Seine Arbeiten erinnern an surreale, verträumte Landschaften mit architektonischen Elementen im Stil eines Edward Hopper. Seine jüngsten Werke überraschen mit Abstraktion und melancholischer Schönheit. Eigens für die Ausstellung in Dresden hat der das Großformat liebende Maler neue Arbeiten geschaffen.
Die Ausstellung wird präsentiert in Zusammenarbeit mit der Galerie Atlas Sztuki, Łόdź.