Klassik |

SÄCHSISCHES VOCALENSEMBLE: »ELIAS« – Kreuzkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

05.06.2017 16:00
Festival Dresdner Musikfestspiele
Details www.musikfestspiele.com
Alle in Kreuzkirche Dresden
Altmarkt (Tram 1, 2, 4)
Prager Straße (Bus 62; Tram 8, 9, 11, 12)
05/06/2017 16:00 05/06/2017 18:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de SÄCHSISCHES VOCALENSEMBLE: »ELIAS« Kreuzkirche Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

SÄCHSISCHES VOCALENSEMBLE: »ELIAS«


26. August 1846: Anlässlich des Birmingham Triennial Music Festival trafen in der Stadt Hunderte Musiker, Sängerinnen und Sänger mit einem Sonderzug aus London ein. Rund 400 Mitwirkende bestritten vor 2000 Zuhörern die triumphale Uraufführung des »Elias«, und Felix Mendelssohn Bartholdy erzielte mit dieser Geschichte des biblischen Propheten, die ihn bereits zehn Jahre beschäftigt hatte, nur kurze Zeit vor seinem Tod einen Erfolg, der ihn bis heute zu einem der beliebtesten Oratorienkomponisten machte. Es liegt daher nahe, dass das Sächsische Vocalensemble, das 2017 im Rahmen seiner 8. Robert-Schumann-Ehrung die Freundschaft zwischen Schumann und Mendelssohn und damit auch dessen Kompositionen im Blick hat, sich gemeinsam mit der Camerata Lipsiensis dieses fulminanten Werkes über den aufständischen Helden Elias annimmt.  

Camerata Lipsiensis
Sächsisches Vocalensemble
Dresdner Motettenchor
Knaben des Knabenchores Dresden
Maria Perlt, Sopran
Henriette Gödde, Alt
Patrick Grahl, Tenor
Henryk Böhm, Bass
Matthias Jung, Dirigent  

quelle musikfestspiele.com