• Startseite
  • Veranstaltung
  • "Samoa - die Wiege Polynesiens" - Jürgen Wüsteney (München)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Vortrag |

"Samoa - die Wiege Polynesiens" - Jürgen Wüsteney (München) – Karl-May-Museum Radebeul | Alle Veranstaltungen

 

"Samoa - die Wiege Polynesiens" Jürgen Wüsteney (München):
Die Wiege Polynesiens, die frühere Deutsche Kolonie West-Samoa und der erste unabhängige Staat im Pazifik, hat sich viel Ursprünglichkeit erhalten, insbesondere auf der Insel Savai. Gezeigt werden die Schönheit und Gewalt der Natur, sowie die Menschen mit ihren Gebräuchen und handwerklichen Erzeugnissen. Die gesellschaftliche Struktur und Kultur Polynesiens unterscheidet sich deutlich von unserer westlichen. Speziell wird der Referent auf die traditionelle Lebensweise der Samoaner eingehen, mit ihren Großfamilien (Aiga) und dem Familienoberhaupt (Matai).
Quelle: Karl-May-Museum