• Startseite
  • Veranstaltung
  • Serbska Reja live auf der Freilichtbühne
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
28 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Führung |

Serbska Reja live auf der Freilichtbühne – Zschoner Mühle | Alle Veranstaltungen

 

Wir begrüßen Sie am 11. September zum Tag des offenen Denkmals ab 9 Uhr in unserer Mühle mit einem bunten Programm.

9:00 Uhr Beginn/ Einlass - Begrüßung durch den Müller
9:30 - 10:30 Familienmühlenführung mit Müller und Mühlengeist Muki
9:30 - 10:30 Dank mal! Unser täglich Brot - eine Kulturgeschichte des Getreides
mit Wissenswertem rund um Getreide , Mehl und Brot
11:00 - 12:00 Mühlenführung für Erwachsene
11:00 - 12:00 Puppentheater Die Zauberblume des Amethyst vom Mondstein Puppentheater
12:30 - 14:00 Seminar in der Theaterscheune "Land, Lehm und Mühle" mit dem Müller
14:00 - 15:00 Mühlenführung- technisch intensiv
15:00 - 16:00 Dank mal! Unser täglich Brot - eine Kulturgeschichte des Getreides
mit Wissenswertem rund um Getreide , Mehl und Brot (für Erwachsene)
15:00 - 16:00 Puppentheater Die Zauberblume des Amethyst vom Mondstein Puppentheater
16:00 - 17:00 Familienmühlenführung

Rahmenprogramm:

Brotbacken, Hoftanz, Hofmusik sowie Speis und Trank an der Ruine, im Restaurant und Biergarten

Serbska Reja live auf der Freilichtbühne  -  15:45 Uhr - 17:00 Uhr

Das junge ProjektSerbska Rejabringt die Musik und Tänze der Lausitzer Sorben von der Folklore-Bühne zurück auf den Mitmach-Tanzboden – ein „großer bunter Haufen“ Musiker aus Deutschland, Bulgarien, den USA und – natürlich – der sorbischen Lausitz, die Spaß haben an den treibenden Rhythmen und schönen Melodien dieses kleinsten slawischen Volkes. Getanzt wird Bekanntes wie Walzer und Mazurka, aber auch diverse sorbische Kreis- und Paartänze. Angeleitet von Georgi Marinov, Tanzleiter der Dresdner Folkloretanzgruppe "Detelina" ein besonderes Erlebnis zum Tag der Pflege alter Traditionen.

Eintritt frei

Vorbestellungen für Tagesprogramme erwünscht unter verein@zschoner-muehle.de

Quelle: Zschoner Mühle