literarisch-musikalisches Programm |

Shakespeare`s Sonnets „Never before Imprinted“ – Schloss Weesenstein | Alle Veranstaltungen

 

Shakespeare`s Sonnets „Never before Imprinted“ 

Unter diesem Titel kam am 20. Mai 1609 für den Preis von 5 Pence ein Buch in den Handel, das zu einem der berühmtesten Dichterwerke der Weltliteratur werden sollte. William Shakespeares komplexe Gedanken und Gefühle, sowohl über die Liebe als auch über die Vergänglichkeit des Schönen, die die 154 Sonette in subtiler Weise durchziehen, lesen Annedore Bauer undLars Jung, musikalisch begleitet von Jan Heinke (Stahlcello und Obertöne).

Quelle: Schloss Weesenstein