• Startseite
  • Veranstaltung
  • Sine musica nulla vita: Ohne Musik - kein Leben!
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Klassik |

Sine musica nulla vita: Ohne Musik - kein Leben! – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Im Gründungsjahr des Chores - das war 1996 - befanden sich die meisten von uns in der Arbeitslosigkeit, im Vorruhestand oder schon in den ersten Rentnerjahren. Wir fühlten uns jedoch sehr rüstig und vor allem sangesfreudig. So begaben wir uns, lernbegierig wie wir alle waren, unter die musikalische Leitung von Markus Leidenberger (dem jetzigen Landeskirchenmusikdirektor) - er hätte unser Sohn sein können! Als unser erster Steuermann komponierte er während dieser Zeit dreistimmige Chorsätze für Frauenchor, denn es fehlten damals noch die Männer. Später kamen Tenor- und Bassstimmen dazu, blieben aber leider bis heute in der Minderzahl, wie bei fast allen Chören.

Das Anliegen des Jubilatechores war und ist die Pflege des geistlichen Liedgutes. So übernahmen nach Kantor Leidenberger Studierende der Hochschule für Kirchenmusik für jeweils etwa vier Jahre unsere Singgemeinschaft, ehe sie aus beruflichen Gründen Dresden "Adieu" sagen mussten. Durch sach- und fachgerechte Probenarbeit konnten wir anspruchsvolle Literatur gut meistern; die sanfte Unnachgiebigkeit unserer Steuermänner und -frauen lockte das Beste aus uns heraus. Wir hatten keine Scheu, sonntags im Rahmen der Gottesdienste in der Dreikönigs- oder der Martin-Luther-Kirche zu singen oder an einem Nachmittag in Senioren- bzw. Pflegeheimen aufzutreten.

Seit April des Jahres 2013 leitet Stefan Gehrt den Chor. Die Proben der etwa 50 Sängerinnen und Sänger finden wöchentlich statt. Und zwar am Freitagvormittag von 10:00 - 11:30 Uhr im Bachsaal der Dreikönigskirche Dresden. Voraussetzung für den mehrstimmigen Chorgesang ist gute Notenkenntnis. Jedes Chormitglied zahlt einen Jahresbeitrag von 60 Euro. Unser Finanzhaushalt wird durch Sponsoren unterstützt, die immer wieder neu gesucht werden müssen. Da der Jubilatechor dem Kirchspiel Dresden-Neustadt angehört, singen wir sechsmal im Jahr: im Sonntagsgottesdienst der Dreikönigskirche, bei Gemeindefesten oder im Gelände des Diakonissenhauses.

Als Motto unseres Chores gilt: Sine musica nulla vita! Ohne Musik - kein Leben!

Quelle: Dreikönigskirche