Wissenswertes |

Social Web macht Schule: Hate-speeches – Theaterplatz - Pavillon der Stiftung Friedliche Revolution | Alle Veranstaltungen

 

Social Web macht Schule: Hate-speeches

Hate-speeches sind ein Phänomen, welches besonders in der Web-Kommunikation zu großem Unmut führt. Ein Wort ergibt das andere und schnell sind die Beteiligten in einer kommunikativen Gewaltspirale, die zu körperlicher Gewalt oder auch anderen widerrechtlichen Taten aufruft. Am 31.05.2016 hat die EU einen gemeinsamen Verhaltenskodex zur besseren 'Bekämpfung der Verbreitung von illegaler Online-Hetze' verabschiedet. Innerhalb des Workshops schauen wir uns gemeinsam an, was hate-speeches sind, welche deutschen Gesetze greifen und entwickeln Pläne, wie mit hate-speeches umgegangen werden kann.

quelle: frei_raum