Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

SOMEBODY LOVES YOU – HOLE OF FAME | Alle Veranstaltungen

 

Müsste man die Musik, die Kristian M. am Gesang und Frederik I. an der Gitarre machen, beschreiben, käme eine Mischung aus düsterem Folk/Americana und einigen Indie-Anleihen dem wohl am nächsten.

2010 gegründet und benannt nach dem gleichnamigen Album von Austin Lucas, wurden sie inspiriert von der Nebraska-Ära Springsteens, der kanadischen Folk-Szene um Daniel Romano und Spencer Burton oder auch deutschen Musikern wie Digger Barnes, mit dem Ziel dem alltäglichen Kleinstadttrott zu entgehen und die Wut und Verzweiflung, die diese Einöde mit sich bringen kann, zu kanalisieren.

Quelle:Hole of Fame