Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Sommerkonzert V "Lauer & Weschenfelder" – Blaue Fabrik Dresden - "Grüne Villa" | Alle Veranstaltungen

 

Freejazz/Experimental/Noise mit Florian Lauer (dr) & Mark Weschenfelder (sax).

Moderne Handmegaphone sind in der Lage über modifizierte Sirenen-Signalgeber Melodien und Geräusche zu erzeugen. Somit kann eine schnelle und für die Anwesenden angenehme Aufmerksamkeitssteigerung erreicht werden. // Florian Lauer am Schlagzeug knallt, rumpelt, rauscht und klirrt. // Das Wort "klirren" ist der Versuch der Wiedergabe eines Geräuschs als lautmalendes Wort (Onomatopoesie). // Mark Weschenfelder am Saxophon flötet, bellt, schnorchelt, schmatzt und tschilpt. // extrem kurze aphoristische Formen // Neue Möglichkeiten der Formgestaltung sind ein Kernaspekt. - systematische und freie Montagetechnik - Ablehnung der Zeitgerichtetheit von Musik.

quelle: blauefabrik.de