• Startseite
  • Veranstaltung
  • Sonderausstellung: Blicke! Körper! Sensationen! Das Dresdner Wachskabinett und die Kunst
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Wissen |

Sonderausstellung: Blicke! Körper! Sensationen! Das Dresdner Wachskabinett und die Kunst – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 
Das Kernstück der Sonderausstellung Blicke! Körper! Sensationen! ist ein anatomisches Wachskabinett, das noch zu Beginn des 21. Jahrhunderts auf Jahrmärkten vorgeführt wurde. 2009 erwarb das Deutsche Hygiene-Museum dieses einmalige Ensemble von finnischen Schaustellern für seine Sammlung. Die Ausstellung wird diese Wachsmodelle und Moulagen, die um 1900 in großen Teilen von dem Dresdner „Kunstbildhauer und Modelleur für Anatomie“ Rudolph Pohl gefertigt wurden, erstmals in einem musealen Kontext präsentieren. Sie thematisiert damit die einzigartige kulturhistorische  Bedeutung dieses Wachskabinetts und arbeitet zugleich zahlreiche Gegenwartsbezüge heraus. Durch spezielle Rauminszenierungen und eine Vielfalt von hochkarätigen Exponaten aus Popkultur und bildender Kunst - vom Surrealismus bis zur Gegenwart – beleuchtet die Ausstellung den historischen Wandel, dem die Wechselbeziehung von Betrachter und Objekt unterliegt. 
 
Eine räumliche und akustische Rekonstruktion, in der eine hörspielartige Audiokulisse die Objekte gleichsam „zum  Sprechen“ bringen wird, vermittelt die Geschichte und Bedeutung des Dresdner Wachskabinetts. Um diese Rekonstruktion herum gruppieren sich weitere Ausstellungsabteilungen, die in ihren Präsentationsformen stark voneinander abweichen: eine Wunderkammer, ein surrealer Raum, ein Kino, ein White Cube. Diese unterschiedlichen Zugänge ermöglichen es den Besuchern, über das Ausstellen selbst nachzudenken, dessen variierende Konzepte am Motiv des menschlichen Körpers festzumachen sind.