Comic |

Sonderausstellung im Coseljahr - Frau! Macht! Mann! – Burg Stolpen | Alle Veranstaltungen

 

Liebe, Lust und andere Katastrophen in Cartoon und Karikatur

Das ewige Missverständnis zwischen starken Frauen und mächtigen Männern wird endlich mit viel Schärfe und Witz ins Bild gesetzt. Ob junge Liebe oder alte Ehe,  Affäre oder Lebensabschnittspunkt – kaum etwas bietet Cartoonisten und Karikaturisten von heute mehr Anlass für Schabernack und Satire. Im Hintergrund schwingt das legendäre Schicksal der Gräfin Cosel. August der Starke schwamm nicht auf der Humorwelle der Cosel, auch ein Grund um sie nach Stolpen zu verbannen. Diese 1. Karikaturenausstellung auf dem Kornboden umfasst ca. 150 Werke von den namhaftesten deutschen Zeichnern des Genres. Organisiert und kuratiert wird die Schau von der Galerie Komische Meister Dresden, vertreten durch Mario Süßenguth und Dr. Peter Ufer. 

quelle schlösserland-sachsen.de