Klassik |

Sonderkonzert »Der Capell-Virtuos & Freunde« – Semperoper Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Christian Thielemann DIRIGENT

Yefim Bronfman KLAVIER
Anne-Sophie Mutter VIOLINE
Lynn Harrell VIOLONCELLO
Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 »Tripelkonzert«
Mit Anne-Sophie Mutter, Lynn Harrell und Yefim Bronfman finden sich unter der Leitung Christian Thielemanns drei Ausnahmemusiker und herausragende Solisten zusammen, um gemeinsam Beethovens »Tripelkonzert« zu interpretieren, für das sich der Komponist an der Gattung der ehrwürdigen »Sinfonia concertante« orientierte. Komplettiert wird das Beethoven-Programm durch zwei Klavierkonzerte des Wiener Meisters, gespielt vom Capell-Virtuosen der Sächsischen Staatskapelle.