Film |

Sounds of Propaganda - Eröffnung der Filmreihe "Achtung Spione!" – Scheune Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Eröffnung der Filmreihe zur Sonderausstellung "Achtung Spione!": Opening-Konzert mit Filmprogramm SOUNDS OF PROPAGANDA Das Secret Ensemble (Dresden/Leipzig) trifft auf Lehrfilmraritäten im Kontext Kalter-Kriegs-Propaganda.

Überwachung und Spionage sind allgegenwärtig, aber meist unsichtbar. Sie agieren im Raum des Verborgenen, wo sich jener Spielraum des Imaginären öffnet, in dem das Kino zu Hause ist – und bisweilen von den Geheimdiensten besetzt wurde. Wie zur Zeit des Kalten Krieges, in der es zum Instrument der Propaganda avancierte. Zur Eröffnung der Filmreihe »Spionage Kino« erinnert das Militärhistorische Museum daran in besonderer Weise.

Gezeigt werden: • "Streng geheim", DDR 1966/Produktion: Filmstudio der NVA/ 9 Min., s/w 
"Die rote Gefahr", BRD 1959/Produktion: Atelier für Film + Grafik R: Hans Ulrich Ahlefeld/ 17 Min., s/w sowie 
"Die private Reise der Gerda B.", BRD 1973/Regie: Joachim G. Wensch/ 52 Min., Farbe

quelle scheune.org