Gesprächsrunde |

Soundtrack einer Stadt – Dresdner (Sub)Kultur in Zeiten der Ungewissheit – Scheune Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die Henry Arnhold Dresden Summer School 2015 diskutiert Möglichkeiten, wie Kulturinstitutionen heute den Herausforderungen der Ungewissheit begegnen können. 

Seit einem Jahr marschiert Pegida. Vor Flüchtlingsheimen sammeln sich wütende Mobs. Das ist die eine Seite. Zur anderen Seite gehören Musiker, Autoren, Theaterleute, Kulturmenschen und viele andere Engagierte, die ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und rechte Parolen setzen wollen. Wie haben sie das letzte Jahr erlebt? Was haben Musik, Kunst und Theater in dieser Zeit bewirkt?
In einer Podiumsdiskussion mit anschließender Möglichkeit zum offenen Gespräch geben die Protagonisten Auskunft.
Und zum Finale: Banda Comunale