Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

SPIELVEREINIGUNG SUED feat. CLAUDIO PUNTIN [d/ch] – Jazzclub Tonne Dresden | Alle Veranstaltungen

 

“Berge versetzen” – Konzert für Soloklarinette, Gesang und Jazzorchester

Claudio Puntin [clarinets, electronics, voices], Simon Bodensiek [alto & soprano sax], Evgeny Ring [alto sax] Johannes Moritz [tenor sax, clarinet], Sebastian Wehle [tenor sax], Florian Leuschner [bari sax, baritone clarinet], Konrad Schreiter [trumpet], Tim Jäkel [trumpet], Sebastian Haas [trumpet], Vincent Hahn [trumpet], Roland Heinze [trumpet], Andreas Uhlmann [trombone], Julian Schließmeyer [trombone],  Stephan Krause [trombone], Matthias Büttner [bass trombone], Florian Kästner [piano, fender rhodes], Philipp Rohmer [bass], Philipp Scholz [drums]
Der Schweizer Klarinettist CLAUDIO PUNTIN gilt als einer der kreativsten Musiker der zeitgenössischen Szene. 2010 hat er mit seinem Programm „Berge veersetzen“ seiner Heimat eine musikalische Hommage geschaffen und einen Zyklus komponiert, der die Schweiz musikalisch portraitiert. Nun wird er die musikalischen Berge zusammen mit der mitteldeutschen Bigband SPIELVEREINIGUNG SUED versetzen.