Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

SPIELVEREINIGUNG SUED feat. JOHN HOLLENBECK [d/usa] – Jazzclub Tonne Dresden | Alle Veranstaltungen

 

SPIELVEREINIGUNG SUED feat. JOHN HOLLENBECK [d]
John Hollenbeck [composition, conductor], Simon Bodensiek [soprano & alto sax, flute], Johannes Moritz [clarinet, tenor & alto sax], Matti Oehl [soprano & tenor sax], Sebastian Wehle [soprano & tenor sax], Florian Leuschner [bari & bass sax, bass clarinet], Konrad Schreiter/Sebastian Haas/Vincent Hahn/Roland Heinze [trumpets, fluegelhorn], Stephan Krause/Antonia Hausmann/Ludwig Kociok [trombones], Matthias Büttner [bass trombone, Julius Heise [vibes, marimbaphone], Florian Kästner [piano], Philipp Rohmer [bass], Philipp Scholz [drums]

 
Der grammy-nominierte Schlagzeuger/Komponist JOHN HOLLENBECK gilt zu Recht als einer der derzeit kreativsten und gefragtesten Musiker unserer Tage. Sein Claudia Quintet eines der musikalisch außergewöhnlichsten Ensembles der New Yorker Szene. Außerdem leitet er die Großformation Large Ensemble. Hier gelingt es ihm, an die Tradition der Bigbandkompositionen anzuschließen, dabei aber ästhetische Grenzen zu überqueren und eine musikalische Sprache zu finden, die direkt mit der Welt kommuniziert, in der wir heute leben. Die hohe Qualität seiner Kompositionen für die großen Klangkörper ließ auch die höchst moderne Jazz Bigband Graz aufhorchen, die Hollenbeck  dafür gewann, Stücke für ein abendfüllendes  Konzertprogramm zu schreiben, das auf dem Album „Joys and Desires“ veröffentlicht wurde.
Die Spielvereinigung Sued spielt nun unter seiner Leitung Stücke, die Hollenbeck für sein Large Ensemble und die Grazer schrieb. „Das ist nicht der Bigband-Jazz deiner Eltern“, sagt Hollenbeck selbst. 
Die Big Band SPIELVEREINIGUNG SUED ist ein Kollektiv aus jungen Profimusikern der mitteldeutschen und Berliner Jazzszene. In den letzten sechs Jahren hat es die Band geschafft, sich ein eigenständiges, immer wieder frisches Profil zu schaffen, das durch Zusammenarbeit mit der jungen deutschen und europäischen Big Band Komponisten und Arrangeuren geprägt ist (u.a. Nils Wogram, Rainer Tempel, Thomas Zoller, Niels Klein, Nicolai Thärichen, Kalle Kalima u.v.m.). Die Band veröffentlichte im Juni 2013 beim renommierten Jazz Label MONS Records das Album „Spielvereinigung Sued spielt Zollers Expeditions Orkest“.
Mit der Spielvereinigung Sued feat. John Hollenbeck erwartet uns die geballte Kraft der großen Besetzung abseits jeglicher Swing-Ära-Klischees.