Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

STAHLMANN – Club Puschkin | Alle Veranstaltungen

 

STAHLMANN haben einen beeindruckenden Karrierestart hingelegt: nach Veröffentlichung ihrer Debüt-EP „Herzschlag“ unterschrieb die Band um den charismatischen Frontmann Mart bei AFM Records. Das Debütalbum „Stahlmann“ (2010) setzte bereits ein großes Ausrufezeichen, auf Tour überzeugten STAHLMANN als Support von u.a. Eisbrecher. 

Mit „Quecksilber“ setzte sich die Erfolgsgeschichte nur ein gutes Jahr später eindrucksvoll fort: STAHLMANN gelang der Sprung in die Top 40 der Media Control Albumcharts. Touren mit Mono Inc. und Project Pitchfork zementierten STAHLMANN als neue Größe.
In den Clubs der Republik tanzt das Szene-Publikum zu Dauerbrennern wie „Hass Mich, Lieb Mich“, „Stahlwittchen“, „Spring Nicht“, „Engel Der Dunkelheit“ und „Tanzmaschine“.
Mit ihrem dritten Longplayer „Adamant“ setzte die Truppe um den charismatischen Frontmann Mart die Erfolgsgeschichte fort: Nicht nur, weil STAHLMANN innerhalb kürzester Zeit zu einem Markenzeichen in der deutschen Rockszene geworden sind und mit ihrer uniquen Optik für Aufsehen sorgen; auf „Adamant“ zeigt sich die Band gereift und wartet mit einer Hitdichte auf, die Klassikeralben auszeichnet. Die Belohnung kommt umgehend: „Adamant“ schafft auf Anhieb den Sprung auf Platz 34 der offiziellen Media Control Albumcharts. Ein Erfolg, der die Stahlmänner sehr stolz macht und sich schon mit den vorgehenden Charterfolgen ankündigte: „Quecksilber“ stieg in die Top 40 der offiziellen Media Control Albumcharts ein, die Singleauskopplung „Spring Nicht“ landete unter den Top 5 der deutschen Clubcharts.