Film |

STARTING OVER AGAIN – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

STARTING OVER AGAIN

Film und Gespräch

Der dreisprachige (englisch, italienisch, französisch) Dokumentarfilm von Ruggero Gabbai aus dem Jahr 2015 handelt vom Auszug der Juden aus Ägypten zwischen 1948 und 1956. Jüdische Zeugen berichten vom Paradis Ägypten, was ein multikulturelles Land voller Vielfältigkeit war, wo Menschen verschiedener Religionszugehörigkeiten friedlich miteinander lebten.
Ada Aharoni, Lucette Lagnado und Arturo Schwarz sind nur einige der zwanzig Zeugen, die von ihren Erfahrungen erzählen und emotionale Erinnerungen schildern als sie ihre Häuser verlassen mussten und ihr ganzes Vermögen sowie ihre Heimat verloren haben.
Heute leben sie alle verteilt auf der ganzen Welt, ihre gemeinsame Vergangenheit wird sie aller-dings für immer verbinden. 
Im Anschluss an den Film ist eine Zeitzeugin eingeladen, die über ihre Erfahrungen und Erinne-rungen an diese Zeit sprechen wird.

Quelle: Societätstheater