Klassik |

Stepan Jegurajew und Trio Kanon – Putjatinhaus | Alle Veranstaltungen

 

Stepan Jegurajew (Bassbariton), Anna Jegurajewa (Sopran) und das Trio „Cannon“ mit Ekaterina Utkina (Bajan), Natalja Lompa und Anastasia Wagina (beide Domra) kommen nach Dresden und ins Putjatinhaus. Das Konzert ist eine attraktive bunte Mischung aus Werken von Vivaldi, Brahms, Tschaikowski und russischer Folklore. Eine Weltreise, beginnend in den Weiten Russlands („Ej, uchnjem“, russ. Volkslied), weiter nach Italien („Torna a Surriento“, E. de Curtis), nach Spanien („La Spagnola“, V. di Chiara) oder nach Ungarn („Ungarischer Tanz Nr. 5″, J. Brahms). Das Programm ist an die Domra-Begleitung angepasst. Der Klang der Domra erinnert uns Mitteleuropäer an die typische wehmütige russische Volksmusik, aber sie ist durchaus auch verlockend, jauchzend und virtuos.

quelle putjatinhaus