• Startseite
  • Veranstaltung
  • Suddenly Everywhere is Black with People Marcelo Evelin / Demolition Inc.
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Performance |

Suddenly Everywhere is Black with People Marcelo Evelin / Demolition Inc. – HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste | Alle Veranstaltungen

 

„Nichts fürchtet der Mensch mehr als die Berührung durch Unbekanntes“. So lautet der erste Satz aus Elias Canettis Werk Masse und Macht, auf den sich der Choreograf Marcelo Evelin mit seinem Stück Suddenly Everywhere is Black with People bezieht. Fasziniert von den unterschiedlichen Verhaltensweisen und Bewegungsmustern in verschiedenen Kulturen übersetzt er Canettis Gedanken in eine sinnlich erfahrbare Performance. Dafür schickt Evelin seine Tänzer in einen mit Lichtkordeln abgezirkelten, dunklen Raum und lässt Publikum und Interpreten hautnah aufeinander treffen. Fünf pechschwarz angemalte Tänzer bewegen sich durch den Raum als eine unvorhersehbare, aber rhythmisch wogende Masse. Die Zuschauer sind gezwungen, ständig neue Positionen einzunehmen. Das Stück handelt von unserer Furcht vor dem Unbekannten und unserer gleichzeitigen Faszination dafür. Uns wird ein intimes Erlebnis gewährt, das wagemutig aktuelle Fragen zu Migration, Rasse und Macht anklingen lässt. Steht Schwarz immer noch für das Unbekannte, den Ursprung und die Dunkelheit?

Quelle: Festspielhaus Hellerau