Club / Disko / Party |

Techno gegen Deutschland. Vol. II – AZ Conni Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Nachdem die letzte linke Wochenzeitung, die Jungle World, bereits vor einem Jahr ihre Sparbüchse in Dresden auffüllte, wird in diesem Jahr noch eins drauf gesetzt.

Eingeflogen zur zweiten Auflage dieser Partyreihe haben wir Mila Stern. Von verweilend melancholischen Klängen bis hin zu rhythmisch treibenden Beats wird sie alles liefern, was ein Tanzbein braucht. Ihre Musik lässt sich nicht festlegen, sondern erzählt von den unterschiedlichen Einflüssen, die sie auf ihren Reisen um die Welt gesammelt hat. Mila Stern hat in nahezu allen Clubs v on Tel Aviv, aber auch in Polen, Tschechien, der Schweiz und anderswo aufgelegt.

Subʞutan, der in diesem Jahr das Krake Festival in Berlin eröffnen durfte und wie kein zweiter für den Sound des Instituts für Zukunft in Leipzig steht, wird auch dieses Jahr zu uns kommen. Mit düsterem Techno, klaren Tönen und verwirrenden Klanglabyrinthen wird er nach vorn treiben und die Wände ehrfürchtig erschauern lassen.

Unterstützt werden die Beiden auf dem Mainfloor erneut durch das Dresdner Kollektiv AMP // R. Geschickt wurde uns dafür MRK_9, der dafür sorgen wird, dass auch der letzte Sitzplatz freiwillig aufgegeben wird.

Abseits der Dunkelheit und Stroboskope wird die Bar in diesem Jahr durch Voices und Hvrtmill bespielt. Geboten werden hier elektrische Höhen und Tiefen sowie ein kuschlig sphärischer Kontrast zum Mainfloor.

Quelle: AZ Conni