• Startseite
  • Veranstaltung
  • Telemann - Vivaldi - Heinichen
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
28 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Klassik |

Telemann - Vivaldi - Heinichen – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Telemann - Vivaldi - Heinichen

Georg Philipp Telemann 
Orchestersuite und Konzert für 3 Trompeten, Streicher und
Basso continuo | Konzert für 2 Hörner, Streicher und Basso continuo
Antonio Vivaldi 
Konzert für Streicher 
Johann David Heinichen Concerto grande

Dresdner Trompeten-Consort Dresdner Kapellsolisten
Leitung Helmut Branny

 

Die Werke dieses spannenden & farbenreichen Barockprogramms stammen aus dem sogenannten »Schranck No: II«. Er stand in der Dresdner Katholischen Hofkirche. Darin lagerte Hofkonzertmeister Johann Georg Pisendel im 18. Jahrhundert die von ihm zusammengetragene Notensammlung, die ca. 1800 Musikalien umfasst und das komplette Instrumental-Repertoire der Dresdner Hofkapelle zu Zeiten Augusts des Starken widerspiegelt. Die Sammlung befindet sich heute in der Sächsischen Landesbibliothek (SLUB). Der Schrank selbst ist nicht mehr erhalten.

Quelle: frauenkirche-dresden