Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Tempi Passati - Polka, Poesie und universeller Pop – Club Passage Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Deutsche Texte, globale Musik. Tempi Passati spielen handgemachten Folk mit erfrischenden Einflüssen aus Americana, Tex-Mex, Akustik-Pop, Flamenco, Weltmusik, Liedermacherei und Polka. Feuer entsteht durch Reibung. Und wir mögen es, wenn sich scheinbare Gegensätze aneinander reiben, bis sie verschmelzen. Wenn Tanz-Gebräu auf Text-Genuss, Party auf Poesie trifft. Wenn ein quietschfideles Akkordeon, das normalerweise in irischen Pubs die Guinness-Zapfhähne rotieren lässt, mit mexikanischen Rhythmen, spanischen Akustikgitarren, deutschen Texten und texanischen Road-Movie-Sounds Polka tanzt. Anders gesagt: Wir lieben den Spaß der Balance. Deutschlandradio Kultur sagt es so: "Für eine junge Band echt schon beeindruckend. Musikalisch zwischen Tex-Mex und Americana." Die "Freie Presse" hört "eine Musik, die man überall versteht" und der "Nordkurier" findet uns "jenseits der Beliebigkeit." Das lassen wir alles gern gelten. Schubladen? Mögen wir nicht. Universelle Popmusik? Weltmusik aus Deutschland? Ja, damit können wir gut leben. Denn das Leben ist viel zu kurz, um nur eine Stilrichtung zu spielen. Quellen: Club Passage