Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
23 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Club / Disko / Party |

the art of R_EVOLUTION – Sabotage Dresden | Alle Veranstaltungen

 

the art of R_EVOLUTION“ mit:

Main:
- Haide Cuhn (MME Bookings)
- milkmaid (R_evolution)
- Truedette (R_evolution)

 

A techno R_EVOLUTION
Wer kennt das nicht? Alle Jahre wieder pünktlich nach Weihnachten ist da dieses Loch. Alle mehr oder weniger freiwilligen Familienfeierlichkeiten sind erledigt, alle Hausarbeiten geschrieben und auch sonst passiert nicht so wirklich viel. Man könnte sich jetzt Zeit nehmen gute Vorsätze für das neue Jahr zu schmieden oder das Kostüm für die anstehende Silvester-Mottoparty zusammenstellen.

Klingt jetzt alles nicht so spannend? Finden wir auch! Deshalb laden wir euch ein gemeinsam mit uns zu feiern und zu tanzen. Wir wollen versuchen gemeinsam mit euch einen diskriminierungsfreien Raum zum Feiern, Tanzen und Sein zu schaffen. Jegliche Formen der Identitäten, des Liebens, der Neigung und des Stils sollen bei uns mitgedacht und zelebriert werden. Auf Diskriminierungen und -ismen können wir gut und gerne verzichten.

Wir freuen uns die wunderbare Haide Cuhn für unser nachweihnachtliches Tanzvergnügen gewinnen zu können. Sie wird eure Ohren mit Techno verwöhnen. Unterstützt wird sich durch unseren Resident-DJ milkmaid.

Wir wollen verstärkt Newcommer*innen einen Raum zum Auflegen und Ausprobieren geben. Bei dieser Party sind wir stolz darauf euch unsere großartige neue Resident-DJ* vorstellen zu können: Truedette.
Was für Musik euch erwartet? Lasst euch überraschen!
Wir freuen uns auf einen wundervoll glitzernden Abend.

Was meinen wir mit Revolution?
//Wir wollen Räume schaffen, in dem Umdenken möglich ist. Einen Ort an welchem bestehende Heteronormativismen und gesellschaftliche Geschlechterkonstruktionen anders besetzt werden können. Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass die Notwendigkeit besteht patriarchale heteronormative kapitalistische Normen zu hinterfragen und alle Formen von Abwertungen, Diskriminierungen und Ausgrenzungen menschenverachtend sind und bleiben.
Wir wünschen uns Veränderung; persönlich, gesellschaftlich, politisch, global. Wir möchten alle Menschen, Identitäten, Lebensentwürfe und Arten zu Lieben und zu Leben sichtbar machen und mitdenken.//    

quelle sabotage