Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

The/Das – Scheune Dresden | Alle Veranstaltungen

 

The/Das

The/Das haben sich für einen spannenden Weg entschieden. Nachdem sie ihre Vorgängerband Bodi Bill in die künstlerische Pause
schickten, haben Fabian Fenk und Anton Feist mit ihrem neuen Projekt The/Das viel ausprobiert. Zeitgleich vereinen sie
erfolgreich verschiedene Ansätze Musik zu machen unter einem Dach. Zwei EPs mit mit eher techno-lastigen Stücken erscheinen
auf dem äußerst geschmackssicheren Label Life And Death. Den ebenfalls dort beheimateten Tale Of Us leiht Fenk seine markante
Stimme. The/Das reisen um die halbe Welt, treten je nach Kontext als Band auf oder verbinden ihre Stücke einfach so zu
pulsierenden DJ-Sets. Die EP "Speak Your Mind Speak" mit deutlicher song-orientiertem Material erscheint auf Sinnbus. Die
dazugehörigen Remixes mit Arbeiten von Uffe, Benjamin Damage und Vaal folgen auf dem eigenen Label Krakatau. Und immer
mehr verdichtet sich die Handschrift von The/Das, wächst ihr lässiger Entwurf leicht unterkühlter und in hohem Maße lebendiger
elektronischer Musik.
Nun erscheint mit "Freezer" ihr erstes Langspielalbum von The/Das, auf dem sie immer weniger Projekt und immer mehr Band
werden. Im technoiden Gerüst entwickelt sich in Zusammenarbeit mit Dauergästen Thomalla (Krakatau), Jörg Wähner (Apparat)
und Gunnar Spies (Mia.) ein deutlicher organisches Klangbild mit detailverliebtem Tiefgang.
Über ihren gesamten Output verteilt haben The/Das bisher ein großes Versprechen gegeben. Mit "Freezer" lösen sie es ein.