Gesprächsrunde |

Thiel’s Treffen – Putjatinhaus | Alle Veranstaltungen

 

Annamateur kann man nicht erklären oder in Schubladen stecken. Man muss sie erleben, denn sie ist ein Erlebnis, irgendwas zwischen Chaos und Ordnung. Dazu eine Stimme, die scheinbar alles kann und dabei sehr markant bleibt. Ausgebildet übrigens an der Dresdner Musikhochschule, das heißt, sie ist offiziell diplomierte Jazz-Sängerin, wäre aber sicher genauso gern Zeichnerin, Schauspielerin oder Texterin. Talent dafür hat sie und darum findet sich alles irgendwie in ihren Programmen wieder. Aktuell ist sie als „Anna Mateur and the Beuys“ mit dem „Protokoll einer Disko“ unterwegs und die Auftrittsorte sprechen ebenso für ihren Erfolg, wie die zahlreichen Preise, die sie mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum eingesammelt hat, vom „Deutschen Kleinkunstpreis 2008“ bis zum „Salzburger Stier 2009“. In ihrer Heimatstadt Dresden ist sie nicht nur erfolgreich, da ist sie Kult, was ihre lange im Voraus ausverkauften Abende im „Büro für Ordnung und Chaos“ sichtbar belegen. Umso schöner, dass sie sich die Zeit nimmt, zu uns zu kommen, um sich mit Mario Thiel zu treffen. Wir freuen uns sehr auf ANNAMATEUR!

Quelle: Putjatinhaus