• Startseite
  • Veranstaltung
  • Thomas Rosenlöcher Goethes Locke in Maxen
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
29 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
27 28 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Lesung |

Thomas Rosenlöcher Goethes Locke in Maxen – Tom Pauls Theater | Alle Veranstaltungen

 

Thomas Rosenlöcher Goethes Locke in Maxen

»Schreiben Sie außer Gedichten auch etwas Richtiges, Herr Rosenlechner?«, lautet eine jener Fragen, die dem Dresdner Lyriker Thomas Rosenlöcher regelmäßig die Sprache verschlagen. Dabei muss man sich vor seinen Gedichten gar nicht all zu sehr fürchten. Denn abgesehen davon, dass Thomas Rosenlöchers Gedichte manchmal doch zu verstehen sind, ist der Dichter ja persönlich zur Stelle, um sich und dem Publikum zu erklären, was er am Ende auch nicht versteht. Und so wird diese Lesung zumindest eine Gelegenheit sein, wieder einmal Gedichte zu hören und dieses und jenes doch zu verstehen. Ein Genuss!

Und weil der am Elbhang groß gewordene Schriftsteller Menschenfreund ist, liest er natürlich nicht nur Gedichte, sondern auch Alltagsgeschichten aus seinem neuen Buch, wie z. B. die vom »Oberhetzdorfer Blitzkastenopfer«. Das alles wird selbstironisch und mit Witz vorgetragen, so dass am Ende jeder gern mal wieder ein Gedicht hören möchte und Zugaben fordert.

Quelle: Tom Pauls Theater