Multivisionsshow |

TiefenRausch – Ein Abenteuer unter Wasser – Schauburg Dresden (Kino) | Alle Veranstaltungen

 

Uli Kunz ist als Landratte in der Nähe des Schwarzwaldes geboren worden. Hat sich aber während seiner Jugend den Wasserratten angeschlossen. Er treibt bei allen Temperaturen sein Unwesen, stürzt sich ins Eiswasser der Arktis wie in tropische Korallenriffe. Der Meeresbiologe hat während seines Studiums und nach der Ausbildung zum Forschungstaucher an zahlreichen abenteuerlichen Forschungsexpeditionen teilgenommen. In der Arktis arbeitete er unter dickem Packeis, tauchte mit Buckelwalen und Orcas, im Atlantik schwamm er mit großen Haien, rund um Schottland sammelte er winzige Nesseltiere und Nacktschnecken in starker Strömung und in Kanada fotografierte er Belugas. Seit einigen Jahren besucht er zudem regelmäßig dunkle Orte, die tief unter der Erde liegen: In einer Welt, in der die Sonne niemals scheint, wagt er sich in versunkene Tropfsteinhöhlen, wassergefüllte Minen und alte Brunnen. Er war als Kameramann an der Produktion des 3D Kinofilms „Die Höhlen der Toten“ beteiligt. Seine Fotografien aus der Unterwasserwelt entstehen häufig unter großem Aufwand, mit langer Vorbereitung und einem enormem Aufwand an Lichttechnik und werden in National Geographic, GEO und verschiedenen Magazinen und Büchern veröffentlicht.